Großzügige und hochwertige Finca mit Meer- und Bergblick in Tijarafe

Meinungen: 1 - 5 von 25
 

Helmut und Conny (2018) aus Wiesbaden meint:

Fazit nach drei Wochen in der Finca Bella Sombra am heimeligen Kamin und dem letzten Glas vulkanischen Vega Norte: Adios pequeno paraiso. Wir haben uns mehrmals täglich vergewissert: 'Ist das hier nicht wunderschön? ' mit Blick auf Berge und Atlantico, Grajas und Echsen, Bestaunen des Wolkenspiels, zarten Sprühregens, Supermonds, der photoshopreifen Sonnenuntergänge
Dazu ein typisch palmerisches Haus mit großen Räumen, viel Licht und viel Wärme sowie verschiedene Terrassen für jeden Sonnenstand. Aufgehoben bei Sandra und Marcus, die einem ein Zuhause auf Zeit überlassen, bei dem wir sofort spürten: So wollen sie selber Urlaub machen. Ein großes Dankeschön an euch für das prompte Kümmern angefangen von der schnellen Beschaffung eines Pürierstabs bis hin zu Tipps zu guten Restaurants und spektakulären Badebuchten.

 

Nikolai + Andrea (2017) aus Berlin meint:

Wir waren das erste Mal auf La Palma. Die Insel hat uns sehr gut gefallen. Die Finca ist wunderschön, alt und neu sehr gekonnt miteinander verbunden. Die Betreung durch Marcus war klasse, wir haben auch viele Tipps erhalten. Wir kommen wieder!

 

Wolfgang und Sabine (2017) aus Bremen meint:

Wir haben uns auf der Finca Bella Sombra super wohl gefühlt. Der Garten ist ein Traum - viele Pflanzen kannten wir vorher nicht. Die Ruhe ist unglaublich. Man kann so richtig entspannen und wohlfühlen. Die Finca ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Von uns volle Punktzahl!

 

Milena und Clas (2015) aus Lilienthal meint:

Wir haben unsere Flitterwochen auf der Finca verbracht. Es war eine tolle Zeit und wir danken der Familie Wiesgigl und Gabi für die tolle Betreuung. Wir haben unseren Urlaub liebevoll "Luxuscamping" genannt. Man schläft in der Natur, aber man hat alles da, was das Herz begehrt. Vielen Dank für die schöne Zeit. Wir können rein gar nichts bemängeln und nur jedem empfehlen auf der Finca Bella Sombra Urlaub zu machen. Man erhält Ruhe, Natur, ein sauberes und wunderschönes Haus, eine tolle Außenanlage (besonders die Hängematte und die vielen Obstbäume bleiben in Erinnerung), eine grandiose Unterstützung durch die Vermieter und die Verwalterin (Mietwagenbuchung, Restaurantempfehlungen, Wanderberatung, etc.) und eine wunderschöne Umgebung. La Palma ist in jedem Fall eine Reise wert. Vielen Dank auch für die nette Begrüßung mit dem Schild "Happy Honeymoon" und einem leckeren palmerischen Wein. Wir kommen wieder.

 

Birgit und Reiner (2015) aus Hagen am Teutoburger Wald meint:

Ein wirklich wundervoller Ort in einer wunderschönen Umgebung.
Wir haben die Zeit auf der Finca sehr genossen. Es hat einfach alles gepasst - das Haus, der Garten, der Pool und die super Betreuung durch Gabi. Absolut wiederholungsfähig.

 
 

Ins Gästebuch eintragen